Kleinlöschfahrzeug

Details

Das Kleinlöschfahrzeug ist das erste Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Mannshalm.

Im Einsatzfalll ist es gemäß der Ausrückeordnung das erste Fahrzeug welches zum Einsatzort ausrückt.

Das Kleinlöschfahrzeug ist hauptsächlich für die Brandbekämpfung ausgerüstet, führt aber neben der Tragkraftspritze, Schlauchmaterial und Atemschutzgeräten auch eine Grundausstattung für technische Einsätze mit.

Mit einer Besatzung von 8:1 kann mit dem Fahrzeug eine komplette Löschgruppe ausrücken. Bei dem Fahrzeug selbst handelt es sich um einen Volkswagen LT 35 mit einem Aufbau der Firma Rosenbauer.

Infobox:
Taktik:
  • Taktische Bezeichnung: KLF
  • Rufname: Pumpe Mannshalm
  • Besatzung: 8:1
  • Aufbau: Rosenbauer
  • Marke/Type: VW LT35
  • Baujahr: 1987
Ausrüstung:
  • 3 Pressluftatmer (200 bar)
  • TS 1200 (1200 l/min)
  • 2 Hohlstrahlrohre
  • 1 Hydroschild
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • 1 Digitalfunkgerät
  • 1 Analogfunkgerät
  • u.v.m.
   
© Freiwillige Feuerwehr Mannshalm